Lokale SEO Optimierung – effektive Stärkung auf lokaler Ebene

Die lokale Suchmaschinenoptimierung (Local SEO) ist ein immer wichtigeres Teilgebiet der SEO Optimierung für regional tätige Unternehmen und lokale Webseiten geworden. Unter Local SEO versteht man die Verbesserung der eigenen Internetpräsenz für lokale Suchanfragen. Für kleine und mittlere Unternehmensgrößen deren Kundenstamm regionial eingrenzbar ist führen zielorientierte Local-Marketing Strategien dauerhaft zum Erfolg. Allerdings lohnt sich dieser Aufwand auch für große Unternehmenstypen, die ihren lokalen Kundenstamm und die dort ansässigen Abnehmer vor Ort besser betreuen wollen.

Vorteile der lokalen Optimierung

Durch die Steigerung der lokalen Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen, werden Sie von potenziellen Neukunden leichter im Web aufgespürt.

Die Anlegung von detailreichen Unternehmensdaten in allen relevanten Online Portalen führen zu mehr Tiefe in Ihren Profilen und steigern die Verweildauer Ihrer Besucher enorm. Die Aufmerksamkeit der Besucher Ihrer Seite wächst an und Sie bekommen mehr interessierte Kunden.

Durch die Verbesserung der äußeren Darstellung Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Webpräsenz wird Ihr Ruf im Netz gefördert, was zu neuen Gesprächen mit Kunden führt.

Google My Business

Inhalte von Google My Business sind unter anderem Google Maps, Google Street View und Google+. Für Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung ist eine eigene Google My Business-Seite sehr bedeutend.

Google wendet diese Inhalte für das Ranking zu lokalen Suchanfragen an und präsentiert Bewertungen Ihrer Kunden, Öffnungszeiten sowie Bilder am rechten Bildschirmrand der Suchergebnisseiten (SERP). Falls Sie noch keine eigene Google My Business-Seite führen, erstellen sie sich ein notwendiges Google-Konto und pflegen Sie deren Inhalt um auf dem neusten Stand zu bleiben.

Social Media für ein besseres Ranking.

Empfehlungen über soziale Netzwerke wie Facebook, Google+, Twitter & Co. in Form von Likes, Shares, Tweets etc. sind relevant und wirken sich auf Ihr Ranking in der lokalen Suche aus.

Allerdings lohnt es sich nicht eine z.B. Facebook-Seite nur aufgrund des besseren Rankings zu führen. Google erkennt wenn ein soziales Netzwerk nicht gepflegt wird, in Form von Posts oder Interaktionen mit Fans und Followern. Eine solche Seite, ohne neue Inhalte ist kein gewinnbringender Faktor für Ihre Kunden geschweige denn für Google. Sie müssen sich also bewusst machen, ob sich der Aufwand für Ihre Marketingstrategie wirklich lohnt.

Kontakt SEO-DO Angebot anfordern

Angebot: Kostenlos und unverbindlich

Mithilfe unserers Expertenteams machen Sie Ihre Besucher zu Kunden.