Conversion Optimierung

Aus Besuchern Kunden machen mit unserer Conversion Optimierung

Selbst nach einer erfolgreichen SEO Optimierung ist es oft der Fall, dass die Besucherzahlen (Traffic) Ihrer Webseite enorm angestiegen ist, sich dies allerdings nicht in Ihrem Umsatz bemerkbar macht. Wenn dies der Fall sein sollte ist es höchste Zeit für eine Conversion Optimierung.

Als Conversion Optimierung bzw. Conversion Rate Optimization (CRO) bezeichnet man alle Maßnahmen, die Stolpersteine auf dem Weg zum Abschluss auf Ihrer Webseite oder Ihrem Online-Shop entfernt. Unter anderem werden Dinge, wie Struktur der Seite, zielgruppengerechte Gestaltung und Usability überprüft.

Vorher Nachher
Unique Visits / Monat 10.000 10.000
Conversion Rate 3% 4%
Bestellungen 300 400
Warenkorbwert 100 Euro 100 Euro
Umsatz 30.000 Euro 40.000 Euro
Marge 20% 20%
Ertrag 6.000 Euro 8000 Euro

4 Schritte der Conversion Optimierung

Bei der Analyse einer anstehenden CRO wird feststellt welche Bereiche Ihrer Webseite bzw. Online-Shops überhaupt am Verkauf beteiligt sind und an welchen Stellen die größten Absprungraten gemessen werden.

Im Anschluss werden durch Testkäufer Kauf-Situationen durchgetestet und auf Video aufgezeichnet um soviele Schwachstellen wir möglich finden zu können.

Die erfolgreich vorangegangene Analyse wird im zweiten Schritt, der Planung, ausgewertet und daraufhin eine inviduelle Handlungstrategie angefertigt die alle Schwachstellen Ihrer Webseite oder Ihrer Web-Shops beseitigt.

Die verschiedenen Strategien werden im dritten Schritt umgesetzt und in Ihre Webseite bzw. Web-Shop eingesetzt. Das kann in Form von einer grafischen Überarbeitung passieren, wie z.B Farbanpassung oder Austausch von Bildern oder Texten. Zudem können alle Unterseiten auch komplett neu erstellt werden. Auch die Überarbeitung bzw. Neugestaltung von Formularen oder Buttons gehört zur Conversion Optimierung.

Nach den ersten drei Schritten wird mithilfe von Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics der Erfolg der Maßnahmen überprüft und gemessen. Zu diesem Zweck werden meist festgelegte Zeiträume definiert in denen ausreichend Daten gesammelt werden können. So können schon durch kleine weiter Änderungen große Erfolge erzielt werden.

Es bleibt allerdings zu sagen, dass die Conversion Optimierung (CRO) stetig optimiert werden muss um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, es ist also ein andauernder bzw. steitger Prozess.